Vandalismus im Bücherhaus

10.02.2015

Kategorie: Aktuelles

Leider hat es im Bücherhaus Vandalismus durch Jugendliche gegeben. Alle Bücher wurden aus den Regalen auf den Boden geworfen. Hier gibt es weitere Details.

Aber wenn dann eine solche Mail ankommt, wird man doch wieder für vieles entschädigt:
Guten Abend,
Mein Name ist A. B., ich wohne in Hiddenhausen und lese sehr gern. Seit einigen Monaten besuche ich in regelmäßigen Abständen das wundervolle Bücherhaus in Häger.
Meine gelesenen Bücher bringe ich, neuer Lesestoff wandert in meine Tasche.
Auch heute wollte ich wieder tauschen und war fassungslos, als ich die Tür des Bücherhauses öffnete.
In der Zeitung konnte ich es nicht lesen, da wir zum Kreis Herford gehören.
Ich liebe Bücher und bin wirklich bestürzt über so eine grausame & sinnlose Tat.
Was ich anbieten könnte: Die Bücher sortieren und wieder in die Regale stellen. Völlig unbrauchbare Bücher würde ich mitnehmen und in Ruhe durchsehen & trocknen.
Wenn die Dorfgemeinschaft Hilfe benötigt, würde ich sehr gern helfen.
Herzliche Grüße,
A. B.

« Zurück zu: Aktuelle Neuigkeiten