Presseberichte über die Dorfgemeinschaft Archiv 2012

Berichte über Aktivitäten der Dorfgemeinschaft

Werther Aktuell

Werther Erleben

November 2012
Sowohl Werther Aktuell als auch Werther Erleben haben in ihren November Ausgaben über Aktivitäten der Dorfgemeinschaft berichtet

Bericht über das Rohbaufest

HK 30. Oktober 2012

26. Oktober 2012
Die Dorfgemeinschaft hatte für diesen Tag zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Neben fast allen Helfern und Sponsoren waren auch die Spender des alten Baumaterials, die Familie Speckmann, sowie Frau Weike und Herr Neugebauer von der Stadt Werther der Einladung gefolgt. Das Haller-Kreisblatt hat darüber berichtet. 

Rohbaufest des Bücherhauses

HK 23. Oktober 2012

WB 23. Oktober 2012

Oktober 2012
Im Oktober hat die Dorfgemeinschaft einen großen Schritt in Richtung Fertigstellung des Bücherhauses gemacht. Darüber haben beide Zeitungen berichtet und gleichzeitig zum Rohbaufest eingeladen.

Spende der Kreissparkasse über € 1.000

WB 23 Juni 2012

HK 15. August 2012

Juni 2012
Die Dorfgemeinschaft freut sich über eine Spende der Kreissparkasse Halle/Westf. in Höhe von € 1.000. Von dieser Spende sind jeweils € 500 für die Projekte Bücherhaus und Bauerngarten vorgesehen.

Geld für Basisanalyse bewilligt

HK 16. Juni 2012

Juni 2012
Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Werther hat knapp € 5.000 für die Durchführung der Basisanalyse des DORV-Projektes bewilligt. 

Diverse Berichte über den Umwelttag der Stadt Werther

HK 25.05.2012

HK 05.06.2012

Mai / Juni 2012
Am 03. Juni 2012 fand am und im Bürgerhaus Häger der diesjährige Umwelttag der Stadt Werther statt. Natürlich hatte sich auch die Dorfgemeinschaft heftig engagiert und u.a. einen Bauern- und Färbergarten angelegt.

Besuch des DORV-Zentrums in Jülich-Barmen

HK 16.05.2012

WB 19.05.2012

Mai 2012
Beide lokalen Zeitungen haben über den Besuch von Frau Weike, Herrn Splitter und Mitgliedern der Dorfgemeinschaft berichtet.

Vortrag 'Biologische Vielfalt in Werther'

HK 23.03.2012

15. März 2012
Werner Schröder von der Stadt Werther hat zusammen mit der Dorfgemeinschaft im Bürgerhaus Häger einen äußerst interessanten Vortrag in der Reihe 'Biologische Vielfalt in Werther' organisiert. Frau Dr. Gertrud Hein von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW hat einen sehr interessanten Vortrag über Zusammenhänge zwischen dem Artensterben, dem dörflichen Leben und dem Zeitgeist gehalten. Dabei wurde deutlich, wie wichtig es ist, wenn wir uns alle für den Erhalt der biologischen Vielfalt einsetzen.
Nebenstehend der Artikel des Haller Kreisblattes.

Nachpflanzen von Bäumen an der Engerstraße

HK 16.02.2012

16. Februar 2012
Die Dorfgemeinschaft hat sich ja schon seit einiger Zeit dafür eingesetzt, dass die fehlenden Bäume an der Engerstraße nachgepflanzt werden. In mehreren Gesprächen und Ortsbegehungen konnte eine Lösung gefunden werden. Die neue Bäume stehen jetzt nicht mehr so dicht an der Straße und haben dadurch hoffentlich eine größere Überlebenschance. Der Alleecharakter wird wieder hergestellt. Vielleicht wird dadurch sogar der Durchgangsverkehr etwas entschleunigt.

Berichte über den Vortrag zum DORV-Zentrum

HK 13.01.2012

WB 13.01.2012

12. Januar 2012
Beide lokalen Zeitungen haben ausführlich über den mit ca. 120 Zuhörern überaus gut besuchten Vortrag zum DORV-Zentrum berichtet. 

Rückblick und Einladung DORV-Vortrag

WB 07.01.12

7. Januar 2012
Im Rahmen der Einladung zum DORV-Vortrag hat das Westfalen-Blatt auch einen Rückblick auf die bisherigen Aktivitäten der Dorfgemeinschaft gebracht