Bücherhaus zum Tauschen von Büchern

Protokoll 31. Juli 2012

Protokoll 15. Oktober 2012

Protokoll 21. Januar 2013

VerantwortlichHans Winterhoff
MitarbeitUwe Gehring, Marlene Winterhoff, Wolfgang Farys, Christiane u. Jochen Dammeyer
ZieleTauschmöglichkeit für Bücher schaffen
Beschreibung

 Es soll eine Möglichkeit geschaffen werden, auf ganz einfachem Wege Bücher zu tauschen. Jeder kann Bücher in diese Bücherbox einstellen und sich wieder Bücher entnehmen. Das soll total formlos auf reiner Vertrauensbasis erfolgen. Es gibt bereits viele Orte, in denen ähnliche Projekte gut laufen. Hans Winterhoff hat Natursteine für die Fundamente besorgt. Die Dachpfannen (alte Handstrich Hohlziegel) wurden per Zufall in Sandforth in einem alten Schafstall entdeckt. 10 Helfer haben das Dach abgedeckt. Karl-Heinz hat Dachpfannen und Backsteine nach Häger gefahren. Die Zwischenlagerung ist auf dem Hof Schwanhold
Da andere Abnehmer ausfielen, durften wir im September auch die alten Eichenbalken bergen. Karl-Heinz, Hans Winterhoff und Jochen Dammeyer haben einen ganzen Tag, z.T. mit zwei Traktoren, gebraucht, um das alte Fachwerk möglichst ohne Beschädigungen abzubauen, zu verladen und zu Schwanhold zu fahren.
Parallel dazu wurden von weiteren fleißigen Helfern mehrfach Steine gekopft, verladen und ebenfalls zu Schwanhold gefahren. Damit haben wir große Teile des erforderlichen Kontruktionsmaterials bereits vor Ort. 

Herzlichen Dank an Jens W., der die Konstruktion des Bücherhauses dem vorhandenen Material angepasst hat.

Wolfgang Lamek erstellt ein Exposé mit dem wir dann versuchen wollen, bei den ortsansässigen Betrieben Spenden einzutreiben. Mittlerweile hat er weitere Unternehmen als Sponsor gewinnen können.

Als Standort wurde der westliche Rand des Rasenplatzes unter den großen Bäumen ausgeguckt. Die anderen Vereine und die Stadt Werther wurden um Zustimmung gebeten. 

Das Fundament ist gegossen, der Sockel ist gemauert. Fachwerkkonstruktion ist fast fertig gestellt. Das Dach ist gedeckt.

SponsorRWE mit € 1.000
Hägeraner Advent mit € 1.000
Andere Unternehmen, die hier veröffentlicht sind.
Aktueller StatusDas Dach ist gedeckt. Fachwerkkonstruktion fast vollständig
ProjektstartMärz 2011
Letzte AktualisierungJanuar 2013